PT Energiemanagement, Am Becketal 17, 28755 Bremen
Energieoptimierung (Energiemanagement, Energiesparampel, Maximumwächter)

ENERGIEMANAGEMENTSYSTEME

Energiemanagementsystem

Energiemanagementsystem PTE-EMS

Unser Angebot umfasst eine grosse Bandbreite an modernsten Energieoptimierungssystemen, wodurch wir für  jeden denkbaren Anwendungsfall die optimale Lösung anbieten können. Unsere ausgereiften und industrieerprobten Systeme zeichnen sich durch modularen Aufbau, leichte Bedienbarkeit und allerhöchste Betriebssicherheit aus.
Das einzigartige Trendrechnungsverfahren nutzt die je Messperiode zur Verfügung stehende Energie mit minimalen Schalthandlungen optimal aus. Die angeschlossenen Verbraucher werden unter Berücksichtigung aller betriebsspezifischen Parameter geschaltet, um eine möglichst störungsfreie Optimierung zu erzielen.

Leistungsmerkmale


  • Zwei Trendrechnungsverfahren (Mittellast / Freilast) zur größtmöglichen Ausnutzung des vorhandenen Energiepotentials
  • Bis zu 32 Optimierungsausgänge, die zeit- und/oder lastabhängig gesteuert werden können
  • Rotationsprinzip für alle Ausgänge anwählbar
  • Bis zu 32 Bedarfseingänge, die für folgende Zwecke genutzt werden können:
     
    - zur Verarbeitung von Zustands- oder Rückmeldungen,
     - zur Überwachung verbraucherspezifischer Randbedingungen
     - zur Einhaltung vorgegebener Grenzwerte (Temperatur, Druck, etc.)
     - zur Umschaltung des Maximums ( bis zu 6 Maxima o. Momentanleistungen)
     - zur vorübergehenden Umstrukturierung der Prioritäten (Schaltreihenfolge)
  • Impulseingänge für Arbeitsimpuls, EVU-Takt (15min Intervall), Tarifumschaltung, Fremduhr DCF 77-Signal sowie zusätzlicher Alarmausgang
  • Integrierter Zeitschaltcomputer für bis zu 900 Programme mit Schaltjahrerkennung und automatischer Sommer-Winterzeit-Umstellung
  • Schnittstellen: RS232 für externen Drucker, Modem oder Fernanzeige, RS485 für Erweiterungsbausteine, Schnittstellen offengelegt für GLT-, ZLT- oder SPS-Anbindung
  • Extrem hohe Zuverlässigkeit und Störfestigkeit gewährleistet durch:
     - laufenden automatischer Selbsttest (Watch Dog)
     - interne Regelung bei Impulsausfall
     - Alarmausgang
     - definiertes Wiederanlaufprogramm bei Netzausfall
     - Voralterung der elektronischen Baugruppen
     - Höchste Störfestigkeit der Klasse 4 nach IEC 801
  • Einfache Handhabung und Bedienung wahlweise über Folientastatur im Klartext über LC-Display oder PC-Software

Zubehör


Software für Energiemanagementsysteme

 

Software
Unser umfangreiches Softwarepaket gibt Ihnen jederzeit Einblick in Ihre Verbrauchssituation. Historische Energiedaten können gespeichert und analysiert werden. Veränderungen der Systemeinstellungen lassen sich schnell und problemlos durchführen.   [mehr]

 

Adaptive Maximumregelung

Adaptive Maximumregelung
Bei einer monatlichen Leistungsabrechnung durch den Energieversorger sollte das Maximum regelmässig angepasst werden, um den optimalen Einsparerfolg sicherzustellen. Die adaptive Maximumregelung führt diese Anpassung automatisch durch. [mehr]


 

ohne Abb.

Kommunikationsmodule
Eine Vielzahl unterschiedlicher Kommunikationssteckmodulen steht für das System zur Verfügung. Alle Module haben ein einheitliches Design mit gleicher Steckerbelegung. Dieses Konzept verbindet die Geräte mit den unterschiedlichsten Kommunikationstechnologien der heutigen Zeit.

 

ohne Abb.

Protokolldrucker
Für die meisten Systeme sind integrierte Protokolldrucker optional erhältlich. Extern können beliebige Drucker verwendet werden sofern sie über eine serielle Schnittstelle verfügen.

 


[Home] [Energiemanagement] [Energiedienstleistungen] [Energieoptimierung] [Energiemanagementsysteme] [Spannungsoptimierungsanlage] [Energiesparampel] [Maximumwächter] [Energieerfassung] [Temperaturerfassung] [Software] [Signalübertragung] [Info/Kontakt] [Bestellen]

Copyright by:  PT Energiemanagement   -   Am Becketal 17  -  28755 Bremen
 Letztes Update am 28.03.2011